Mustervorlage für Ihren Einspruch gegen das Planfeststellungverfahren Süd 1

Wie bereits berichtet, wurde durch Offenlegung der Planungsunterlagen des Planfeststellungs-Abschnitts Süd 1 eröffnet. Jeder durch das Bauvorhaben betroffene Bürger sollte also unbedingt seine Einwände jetzt an das Regierungspräsidium schicken. Die Frist endet am 18.10.2019. Beispielhaft stellen wir Ihnen in unserem Dokumenten-Bereich ein Musterschreiben zur Verfügung, Sie dürfen gerne die Textbausteine kopieren oder ergänzen. Downloads: • Dokumente: RTW Planfeststellungsabschnitt Süd 1: Einwendungen weiter…

einen Vorgeschmack auf Kommendes…

…konnten alle Autofahrer anlässchlich des Baus der Linksabbiegerspur von der Friedhofstrasse in die St.-Florain-Strasse zum Birkengewann und dem aktuell im Bau befindlichen Discounter inbesondere in den Hauptverkehrszeiten morgens und abends im wahrsten Sinne des Wortes erfahren oder besser, erstehen: Der längste Stau entstand durch den Verkehr stadtauswärts in Richtung Osten mit einem Rückstau bis zurück zur Herzogstrasse. Verkehrsteilnehmer in diese Richtung weiter…

Prognostizierte Fahrgastzahlen der RTW im Realitätscheck

Um eine Verlängerung der RTW bis ins Birkengewann zu rechtfertigen, wird von Seiten unseres Bürgermeisters immer wieder angeführt, dass im Gewerbegebiet Ost 6.000 Arbeitnehmer von der RTW profitieren würden. Hierbei handelt es sich jedoch wohl eher um Wunschdenken und Übertreibungen, tatsächlich handelt es sich bei der Zahl um die maximal möglichen Arbeitsplätze. Bei dem seit vielen Jahren beträchtlichen Leerstand von Gewerbeflächen weiter…

Stadtplanung in den Zeiten des Klimawandels

Anlässlich der aktuellen Hitzewelle und der diesbezüglichen Berichterstattung des ZDF-Magazins ‘WISO’ zum Thema „Sommerhitze in Städten“ stellt sich im Kontext der RTW-Planung die Frage, wie die Stadtplanung in Neu-Isenburg mit den zukünftig zu erwartenden Herausforderungen bezüglich Urbanisierung und Nachhaltigkeit umgeht. Umso mehr wenn offensichtlich die Vernichtung von Baumbeständen innerhalb des Stadtgebietes (hier hilft auch keine Aufforstung irgendwo) und die Versiegelung der weiter…

Grössenvergleich Strassenbahn vs. Zug der RTW

Um die Länge eines Zuges der RTW von 100 Metern zu verdeutlichen, ist eine Visualisierung in Relation zu den bekannten öffentlichen Verkehrsmitteln erhellend. Im Vergleich zur Straßenbahn der Linie S17 (Endhaltestelle Neu-Isenburg) ist ein Zug der RTW ~3,3x so lang, im Vergleich zum Stadtbus sogar ~5x so lang. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:

1 2