Planfeststellungsunterlagen zur Vollständigkeitsprüfung übergeben

Am 18.12.2018 wurden dem Regierungspräsidium Darmstadt die Planfeststellungsunterlagen für den Abschnitt Süd 1 zur Vollständigkeitsprüfung übergeben. Die RTW GmbH beantragt damit die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens und die Erteilung des Planfeststellungsbeschlusses für den RTW-Abschnitt Süd 1. Somit ist mit Beginn der 6-wöchigen Offenlegung der Planungsunterlagen Süd 1 (Abzweig/Unterführung am Bhf. Neu-Isenburg) in den nächsten Wochen zu rechnen. Quelle: RTW Planungsgesellschaft mbH (18.12.2018)

Sitzung des Ausschusses Bau, Planung, Umwelt u. Verkehr : Fazit

Am Mittwoch, den 14.11.2018 fand im Plenarsaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Ausschusses Bau, Planung, Umwelt und Verkehr statt. Hier sollten unter anderem die von der FDP Fraktion gestellten Fragen zur RTW-Verlängerung beantwortet werden. Zunächst ging es aber um den geplanten Lidl-Markt an der St. Florian Straße, Ecke Friedhofstraße. Bei der Präsentation durch einen Lidl-Mitarbeiter kam heraus, dass es eine weiter…

Sitzung des Ausschusses Bau, Planung, Umwelt u. Verkehr

Am kommenden Mittwoch, den 14.11.2018 ab 19:30 Uhr findet im Plenarsaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Ausschusses Bau, Planung, Umwelt und Verkehr statt. Hier wird es unter anderem um die Beantwortung der von der FDP-Fraktion gestellten Fragen zum Thema RTW-Verlängerung gehen. Je mehr Kritiker die Sitzung besuchen, desto interessanter könnte die Diskussion zu den FDP Fragen – die mit unseren weiter…

Am Sonntag ist Landtagswahl

Wer sich noch nicht sicher ist wen er am Sonntag wählen soll, folgend eine kleine Hilfestellung: Heinz-Georg Sehring aus Langen ist bereits Abgeordneter im Kreistag. Seit Jahren steht er der RTW kritisch gegenüber und folgt auch unseren Argumenten gegen die Verlängerung der RTW bis in das Neu-Isenburger Wohngebiet ‚Birkengewann‘. Wir stehen in regelmäßigem Austausch mit Herrn Sehring und unterstützen ausdrücklich seine weiter…

Fragenkatalog zur RTW an Magistrat übergeben [Update]

Am 17.09.2018 haben wir dem Magistrat der Stadt Neu-Isenburg einen Katalog mit 15 Fragen zum Thema RTW zukommen lassen. Es geht unter anderem um die Themen Finanzierung, Baumfällungen, Streckenführung, Ausweichrouten des Individualverkehrs während der Bauphase, Kosten usw. Anschreiben und Fragenkatalog finden Sie in unserem Dokumenten-Bereich. Ohne die verbindliche Beantwortung dieser konkreten Fragen ist eigentlich kein Entscheidungsträger in der Lage, sich für weiter…

1 2 3 4